Gesunder Umgang mit Stress

Hintergrund:          

Das Erleben von Stress und dessen Folgen für die gesamte Lebensführung erklärte die Weltgesundheitsorganisation zu einer der größten Gesundheitsgefahren des 21. Jahrhunderts. Vielfältige Faktoren der Person und der privaten und betrieblichen Umgebung führen im Zusammenwirken zum aktuellen, individuellen Gesundheitszustand.

Inhalt:                                  

Facetten von Gesundheit und deren Zusammenwirken (körperliche und psychische Aspekte, Gestaltung von Beziehungen, Sinn und Werte); Modelle und Lösungsansätze für Herausforderungen; Entspannung und Achtsamkeit – Möglichkeiten und praktische Übungen; Rahmenbedingungen in Unternehmen und Betriebliches Gesundheitsmanagement; Gestaltungsspielräume nutzen – konkrete individuelle Situationen beleuchten und Lösungsansätze erarbeiten

Am Ende der Veranstaltung sind sich die Teilnehmer sich ihrer Stärken mehr bewusst. Sie haben für sich Ansatzpunkte für gesündere Arbeitsweisen und persönliche Herangehensweisen hinzugewonnen. Die Teilnehmer haben zum Stressausgleich Entspannungsverfahren und Achtsamkeitsübungen kennengelernt.

Seminartermine

26.04.2018 / 10:00 – 27.04.2018 / 18:00 Heidelberg

Dauer:         

2 Tage, insgesamt 24 UE

Investition:       
500€

Jetzt buchen…
  • Sozialkompetenz
  • Methodenkompetenz
  • Sachkompetenz
  • Selbstkompetenz