Selbstkompetenzen

Hintergrund:

Was für ein Mensch bin ich? Wonach strebe ich in und nach der Doktorarbeit? Wie, wo und mit wem verwirkliche ich meine Ziele? Wer seine Talente und Potenziale richtig einsetzt, ist erfolgreich in allen Bereichen des Lebens, auch während der Doktorarbeit.

Inhalt:

Grundstrebungen des Menschen; Potenzialanalyse; Wertschätzung: Selbstachtung – Fremdachtung; Schlüsselkompetenzen; Zielsetzung als Basis des Lernerfolgs; Effizientes und ressourcenorientiertes Zeitmanagement; Umgang mit dem inneren Schweinehund und Aufschieberitis; Entscheidungen treffen.

Das Seminar ist Bestandteil des modularen Programms „Mein Weg zum Doktortitel

Seminartermine

03.10.2018 / 14:00 – 05.10.2018 / 17:00 Heidelberg
11.02.2019 / 10:00 – 13.02.2019 / 13:00 München

Dauer:         
2,5 Tage, insgesamt 20 UE

Investition:       
300€

Jetzt buchen…
  • Sozialkompetenz
  • Methodenkompetenz
  • Sachkompetenz
  • Selbstkompetenz