Personalmanagement und Arbeitsrecht

Hintergrund:

Wenn die Führungskräfte in der Rolle des Arbeitsgebers fungieren, sind sie nicht immer Personaler, jedoch müssen sie für das Team neue Kollegen auswählen.

Inhalt:

Arbeitsrechtliche Grundbegriffe; Systematischer Bewerber-Auswahlprozess; Qualitätsanforderungen in der berufsbezogenen Eignungsdiagnostik; Pflichten des Arbeitsgebers; Beendigung des Arbeitsverhältnisses; Zeugnisse

Das Seminar ist Bestandteil des modularen Programms „Führung für Fortgeschrittene“

Seminartermine

04.10.2018 / 10:00 – 05.10.2018 / 12.00 Heidelberg
10.01.2019 / 10:00 – 11.01.2019 / 12.00 München

Dauer:         
1,5 Tage, insgesamt 12 UE

Investition:       
300€

Jetzt buchen…
  • Sozialkompetenz
  • Methodenkompetenz
  • Sachkompetenz
  • Selbstkompetenz