Lernen lernen für Anfänger

Hintergrund:          

Damit jungen Leuten der Übergang von Schule zur Hochschule möglichst gut gelingt, benötigen sie besondere Lernkompetenzen. Mei­stens fällt es den Studierenden am Anfang nicht leicht, sich mit neuen vielfältigen Informationen auseinanderzusetzen. Spezielle Lernmethoden helfen Studierenden dabei, ohne Stress, Zeitverlust und schlechte Noten das Studium zu absolvieren.

Inhalt:                                  

Definieren der Lernprobleme der Teilnehmer; Lernraum gegen Trichter; Lernstile; Lerntypen; Lernschlüsselkompetenzen; Lernmethode, die zum Erfolg im Studium führen

Am Ende der Veranstaltung haben die Teilnehmer erste Einblicke in den Lernprozess erhalten. Sie erfahren, welche Dinge beim Lernen wichtig sind. Die Teilnehmer entwickeln ihren individuellen Lernstil. Sie erlernen Lernmethoden und bekommen Lernwerkzeuge für das ganze Studium.

Seminartermine

28.09.2018 / 17:30 – 29.09.2018 / 17.00 München
25.01.2019 / 17:30 – 26.01.2019 / 17.00 München
01.02.2019 / 17:30 – 02.02.2019 / 17.00 Heidelberg

Dauer:         
1,5 Tage, insgesamt 12 UE

Investition:       
240€

Jetzt buchen…
  • Sozialkompetenz
  • Methodenkompetenz
  • Sachkompetenz
  • Selbstkompetenz